DIE FARBEN DER DOLOMITEN:
Sonnenuntergang und –Aufgang auf der Raschötz Alm

Wer noch nie die Farben der Dolomiten bei Sonnenuntergang und –Aufgang gesehen hat, hat ein unvergessliches Erlebnis verpasst.

1. TAG

Am frühen Nachmittag startet die Tour Richtung Raschötzer Alm: die anspruchsvolle bergauf Strecke bis auf die Raschötzer Alm, welche mehr als 6 km lang ist, verlangt einiges an Kraft in den Beinen. Belohnt werden die Mühen bei einer Rast auf der Terrasse des Restaurants an der Bergstation. Nach einer kurzen letzten Steigung verläuft der Weg etwas einfacher bis zur Hütte von Außerraschötz. Die wunderschönen Farben der Dolomiten im Schein der Abendsonne wird eine Erinnerung für Ewig bleiben. Natürlich gibt es vor der verdienten Bettruhe noch ein traditionelles Abendessen in der Raschötz Hütte.

2. TAG

Am Morgen heißts früh aufstehen, denn es geht bis zum Kreuz von Raschötz um einen der schönsten Sonnenaufgänge welchen die Natur zu bieten hat, zu erleben. Das anschließende Frühstück stärkt uns für die Tagestour.


1.300 Mt
42 Km
Dauer: ca. 5-6 Stunden (inkl. Pausen)

Technische Abfahrten: ●●○○○
Ausdauer: ●●●○○
Level Spezifikationen ->



Einschreibung: info@mtbvalgardena.com - Subjekt: DIE FARBEN DER DOLOMITEN

Cason - resciesa