"Grande Guerra"
Mtb Gebirgsjägertour –
2 Tage mit Übernachtung auf einer Berghütte


Ablauf Tag 1:

Start in Wolkenstein, gleich mit der Bahn hoch zum Ciampinoi und an der Comici Hütte vorbei fährt man weiter bis zum Sellajoch (2200m). Eine lange Abfahrt führt über Schotterstraßen und kurze Trails nah Canazei ins Fassatal und anschließend Aufstieg mit zwei Bahnen zum Col de Rossi (2300m). Die Tour folgt dann Richtung Portavescovo (2470m) über den wunderschönen Bindelweg mit Panoramablick auf der Königin der Dolomiten „Die Marmolada“.
Weiter geht es über einen flowigen Trail zum Passo Padon wo die Tour dann erst richtig spannend wird, versteckte , technische Trails, wilde Landschaft und uriges Ambiente kennzeichnen „ La Mont da Laste“, weiter fährt man dann bis nach Alleghe wo man dann mit der Gondelbahn hoch zum Col die Baldi fährt, hier beenden wir unseren ersten Tag mit Übernachtung in einer Almhütte.

 

Ablauf Tag 2:

Der Tag beginnt mit einer langen Abfahrt nach Pescul, vorwiegend Forst Straßen, wo man mit dem Bike Shuttle hoch zum Passo Giau fährt (rifugio Fedare) und mit dem Sessellift weiter bis zur Averauhütte (2413m). Jetzt fängt ein langer Trail an Richtung Cinque Torri mit einer tollen Aussicht über Cortina, wo uns ein kurzer Anstieg zu den Pässen Falzarego und Valparola hochführt, weiter fährt man durch Forststraßen nach La Villa und mit der Gondelbahn wieder hoch zum Piz La Villa (2000m). Unsere Tour führt uns mit panoramischen Abfahrten nach Corvara und mit der Gondelbahn hoch zum Grödnerjoch wo uns der letzte spektakuläre Trail erwartet bis nach Wolkenstein.

Für unvergessliche Bike Erlebnisse auf den schönsten Trails im Herzen der Dolomiten sorgen unsere kompetenten Bikeguides.

Für Infos und personalisierte Angebote bitte kontaktieren Sie unsere MTB Schule:: info@mtbvalgardena.com

 


600 Mt
6.500 Mt
125 Km

Technische Abfahrten: ●●●○○
Ausdauer: ●●●●○
Level Spezifikationen ->


Einschreibung: info@mtbvalgardena.com - Subjekt: Grande Guerra