Back to Top
Menu
de

Die Grödner Dolomiten

3-Tages-Tour mit Übernachtung in Almhütten
Unter den Geislern – Sellaronda MTB Tour im Uhrzeigersinn – Hüttentour Seiser Alm

 

Erster Tag: Unter den Geislern

Die Runde durch den Naturpark Puez-Geisler ist eine der eindrucksvollsten Mountainbike-Unternehmungen im Grödner Tal. Die Tour startet in Wolkenstein uns führt auf interessanten Trails über die St. Jakob Kirche bis nach St. Ulrich und von dort über eine Serpentinen-Forststraße bis auf die Raschötz Alm. Schon alleine der Panoramaweg von der Raschötzhütte bis zur Heilig-Kreuz-Kapelle wäre die fast 1.000 Höhenmeter Auffahrt von St. Ulrich wert. Aber es kommt noch besser: Im zweiten Teil der Tour fährt man über geniale Trails direkt an den Fuß der steil aufragenden Geislergruppe. Dort wartet mit der markanten Felsformation Pieralongia die Szenerie für das perfekte Erinnerungsfoto. 
Von hier aus fehlt nicht mehr viel bis zur ersten Herrberge für die Nacht.

Die Auffahrt von St. Ulrich bis zur Raschötz Alm kann auch mit der Raschötzer Bahn bewältigt werden.


Dauer ca: 5 bis 6 Stunden (mit Pausen)
Start: 9.00 Uhr
 1.300 Mt
 34 Km

Technische Abfahrten: ●●○○○
Ausdauer: ●●●●○
Level Spezifikationen -> 


Zweiter Tag: Sellaronda MTB Tour im Uhrzeigersinn

Diese Eindrucksvolle geführte Mountainbike Tour rund um den Sellatock, mit atemberaubenden Panorama Aussichten auf die Gipfel des UNESCO Welturerbes Dolomiten, wird jedem mountainbiker ewig in Erinnerung bleiben. Bergbahn sei Dank, können die Aufstiege zu den Dolomitenpässen Grödnerjoch, Campolongopass, Pordoijoch und Sellajoch leicht überwunden werden. Die Talabfahrten erfolgen vorwiegend auf technischen Singletrails und folgen nur abschnittweise der Straße.


Dauer ca.: von 8 bis 9 Stunden (mit Pausen)
Start: 9.00 Uhr
3.000 Mt (netto zu treten 800 Mt)
 58 Km

Technische Abfahrten: ●●●●○
Ausdauer: ●●●○○
Level Spezifikationen -> 


Dritter Tag: Hüttentour Seiser Alm

Nach einer kurzen Abfahrt Richtung Sellajoch Haus, beginnen wir die Fahrt durch die berühmte Steinerne Stadt am Fuße des Langkofels. Der Weg führt uns zur Comici Hütte wo wir für einen Kaffee halt machen können. Anschließend fahren wir bergab Richtung Monte Pana und kurz oberhalb Monte Pana beginnt die 6 Km lange auffahrt Richtung Zallinger. Das Atemberaubende Panorama der Seiser Alm wird uns auf unserem Weg vorbei an verschiedensten traditionellen Almhütten begleiten. Vom Zallinger geht es vorbei an der Molignon Hütte, am Goldknopf bis wir schließlich zum Mittagessen in der Gostner Schwaige einkehren. Nach einem traditionellen Mahl, basierend auf Kräutern, für welche di Gostner Schwaige berühmt ist, führt uns unser Weg bis Saltria und von dort aus nach Monte Pana.


Dauer ca: 5 bis 6 Stunden (mit Pausen)
Start: 9.00 Uhr
1.300 Mt 
 42 Km

Technische Abfahrten: ●●○○○
Ausdauer: ●●●○○
Level Spezifikationen -> 


Preis pro Person inklusive:

 


Mountain Bike Schule Gröden

Tel. +39 339 1600153
info@mtbvalgardena.com